alohayoga.ch
---

Neues System Volume 2

Man könnte sagen wir geben dir heute ein weiteres Update zu unserer Systemeinführung. Die ersten beiden Wochen liefen ganz erfreulich. Es gab keinen Absturz und keine grösseren Pannen. Viele Teilnehmer haben sich bereits eingeloggt und ihr Account eröffnet. Ab November führen wir im Studio eine Buchungsstation, wo wir dich manuell erfassen oder deine Anmeldung überprüfen können. Falls du ein Abo kaufen möchtest oder schauen willst, wieviel Eintritte dir noch übrig bleiben, kannst du dich da informieren. Somit braucht es keine Abo-Kärtchen mehr und die „Herzenvergabe“ fällt weg. Herzenswärme schenken wir aber weiterhin…

Vielleicht hast du gemerkt, dass es nach der ersten Registrierung sehr einfach ist, deine Stunde online zu buchen. Mach dir keine Gedanken, wenn du dabei ein weiteres 10er Abo dazu löst, obschon wir für dich das bestehende schon erfasst haben. Wir werden das korrigieren, gib uns einfach einen kurzen Hinweis.

---
---

Auf den ersten Blick sieht der Stundenplan noch gleich aus wie vor zwei Wochen. Drei kleine Änderungen haben wir vorgenommen:

• Die Montag Mittagsstunde von 12:15 bis 13:15 Uhr mussten wir leider aus beruflichen Gründen streichen.

• Die Pilates Stunde am Dienstag von 12:15 bis 13:15 Uhr findet jeden 2. und 4. Dienstag im Monat statt.

• Das Yoga in der Rückbildung werden wir ab Januar Blockweise am Dienstag um 20:00 Uhr anbieten, dazu mehr im nächsten Newsletter.

---
---

Voller herbstlicher Vorfreuden haben wir die letzten zwei Sonntage den Candlelight Yin Yoga Event durchgeführt und er ist auf grosses Interesse gestossen. Nochmals vor der neuen Woche runterfahren und loslassen scheint ganz im Interesse von einigen von euch zu sein. Wenn du noch mehr loslassen möchtest, dann komm diesen Sonntag zum Yoga Nidra Workshop mit Natascha. Träumst du noch oder schläfst du schon? Immer wieder eine Frage, die man sich bei Yoga Nidra stellen kann. Was es ist kannst du hierweiterlesen…

Die kühlere Jahreszeit versetzt unseren Körper wieder mehr in die „Starre“. Muskeln sind verspannt und fühlen sich verklebt an. Möchtest du sie lösen? Dann tun wir dies am Freitag 10.11.2017 mit zwei Tennisbällen. Step by step wirst du deinen Körper weich machen und die Faszien massieren. Es fühlt sich nicht immer ausgesprochen angenehm an, aber das Empfinden danach ist grandios!

Wir freuen uns sehr, dass wir auch einmal eine Gastlehrerin aus der welschen Schweiz bei uns begrüssen dürfen (keine Angst, der Workshop wird übersetzt). Claire Lalande ist eine Spezialistin für Armbalancen. Die Positionen, welche immer sehr cool ausschauen, es aber teilweise in sich haben, kann Claire absolut fantastisch erklären und anleiten. Sie wird uns Tipps und Tricks geben und auf individuelle Wünsche eingehen.

Hie Kim’s Handstand Workshop ist schon beinahe ausgebucht. Es hat noch ein paar wenige Plätze frei, wenn du gerne Kopfüber stehen möchtest… und zu seinem Inside Flowmüssen wir gar nicht viel sagen. Ein Klassiker, den man nicht verpassen darf. Alle Levels sind willkommen.

---
---

Ob du nun Halloween zelebrierst oder lieber über den „Rüebli-Märt“ flanierst – nimm dir das was dir gut tut und geniess die schönen Herbsttage mit viel Sonnenschein!

Namasté

Dein aloha yoga Team