Metzgergasse 4, 5000 Aarau, Schweiz
+41 79 638 60 38
Mo-So: 09:30 - 21.15

Hatha Yoga/Flow

Hatha Yoga umfasst eine Reihe von Yoga Haltungen, die deinen Körper, deine Muskeln und deinen Geist stärken und ausrichten. „Hatha“ lässt sich mit „kraftvoll“ oder auch „bewusst“ übersetzen. Dabei werden die Kanäle deines Körpers geöffnet, so dass die Energie frei fließen kann. Hatha Yoga ist ein idealer Yogastil für Anfänger. Wir nennen es Hatha Flow, weil die verschiedenen Positionen sanft miteinander verbunden werden und du dich im Rhythmus deines Atems bewegst.

 

Vinyasa Flow

Die Silbe „Nyasa“ bedeutet Platzierung und „Vi“ heißt auf eine bestimmte Art und Weise. Das heißt, im Vinyasa Yoga beeinflusst du Atem und Bewegung mit dem Ziel, beides in Einklang zu bringen. Es mobilisiert die Wirbelsäule und die Gelenke, lockert fasziales Gewebe und schult das Körpergefühl. Nach der Stunde wirst du dich zentriert und gelöst von allen äusseren Einwirkungen fühlen, weil die Positionen Stress abbauen und dich in deiner Beweglichkeit und Flexibilität unterstützen.

 

Yoga für Einsteiger

Diese Stunde ist der ideale Einstieg, wenn du noch nie Yoga gemacht hast oder wenn du nach langer Zeit wieder damit beginnen möchtest. Du lernst die wichtigsten Positionen (Asanas) kennen und korrekt ausführe. Durch die praktizierten Übungen bleibt dein Körper flexibel und gesund und du erhältst mehr Wohlbefinden. Auch die Besonderheiten der richtigen Atmung werden in dieser Klasse thematisiert. Eine tiefe Atmung hilft dir dabei, dich gedanklich zu zentrieren und mehr Gelassenheit und innere Ruhe zu finden.

 

Lunch Flow

Yoga über Mittag ist die geeignete Stunde, die dich für einige Minuten vom Bildschirm ablöst und deine Batterien wieder auflädt. Du fühlst dich danach neu aufgeladen mit viel Energie und Kraft, so dass du deinen Nachmittag mit Gelassenheit und geschmeidigem Körper in Angriff nehmen kannst. Yoga Kenntnisse sind von Vorteil, nicht aber zwingend.

 

Pilates

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining bestehend aus Dehnungs- und Kräftigungsübungen, kombiniert mit einer bewussten Atemtechnik. Während dem Training werden vor allem die tiefliegenden, kleinen, meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen.

 

Yoga für Schwangere

Yoga in der Schwangerschaft ist wie Balsam für die Seele. Gerade in diesen Umständen ist es wichtig, deinem Körper noch mehr Aufmerksamkeit zu schenken und auf seine Bedürfnisse einzugehen. Du teilst so vieles in dieser Zeit mit dem in dir heranwachsenden Kind und oftmals treten auch körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen, Verspannungen im ISG Gelenk oder einfach Gefühlsschwankungen auf. Chantal unterrichtet YfS immer mit einem Thema und du bekommst wertvolle Inputs, die du auch im Alltag anwenden kannst.

 

Dynamic Flow

Dynamic Flow ist eine Mischung aus Yoga und kräftigenden Körperübungen, welche deine Ausdauer und Flexibilität fördern. Abwechslungsweise wirst du herausfordernde Yogaposen mit fitness Elementen paaren und so in einen einzigartigen Flow finden. Die Stunde unterstützt dich, ganz bei dir zu sein, denn jegliche Gedanken von ausserhalb werden deine Aufmerksamkeit kaum finden. Yogaerfahrung ist von Vorteil. Nach der Stunde wirst du dich ausgepowert und zufrieden fühlen.

 

Rückbildung mit Baby

Rückbildungsyoga- und pilates hilft dir als Mutter nach der Geburt wieder in deinen Körper zurück zu finden und diesen neu kennen zu lernen. Die jeweiligen Übungen absolvierst du mit grosser Achtsamkeit in einer stimmungsvollen Umgebung. Du widmest deine Aufmerksamkeit dem Beckenboden, den du bewusst spürst, kräftigst und entspannst. Den Schultergürtel sowie den unteren Rücken wirst du gezielt lockern und stärken. Bewusst findet der Kurs mit Baby statt, damit du deine Beziehung zum Kind stärken und vertiefen kannst.

 

Weekend Bliss

„Bliss“ bedeutet so viel wie „Glückseligkeit“. Und genau damit sollst du am Samstag nach der Stunde den Raum verlassen. Es erwartet dich eine Mischung aus Meditation, Asanas und der wohlverdienten Endentspannung. Ein Thema bildet den roten Faden, damit du dich auch in deiner persönlichen Entwicklung weiterbringen kannst.

 

Easy Sunday

Der Easy Sunday ist sozusagen das Ende vom Anfang. Er bereitet dich ideal auf die kommende Woche vor. Somit fühlst du dich körperlich, aber auch seelisch im Einklang und kannst Vieles gelassener annehmen. Der Easy Sunday ist für alle Levels geeignet und lässt keine Wünsche offen.

 

Yin Yoga

Im Yin Yoga werden die Asanas zwischen drei und sieben Minuten gehalten. Dieses lange Halten bewirkt vor allem zwei Dinge: Zum einen wird dem Körper Zeit gegeben, sich langsam zu öffnen und zum anderen tritt die Beschäftigung mit der eigenen Gedankenwelt in den Vordergrund. Während der Körper langsam nachgibt und alle nicht benötigten Muskeln loslassen, hat man Zeit emotionale Themen zu bearbeite. Yin Yoga zielt auf das tiefere fasziale Gewebe ab, um dieses zu massieren und Verklebungen zu lösen. Diese Lektion eignet sich sehr gut, wenn man eine intensive und belastende Woche hinter sich hat.

 

Kids Yoga

Die Yogaübungen werden mit den Kindern im Alter von 4 bis 10 Jahren in spannende und verzaubernde Geschichten verpackt. Nicht selten wandern Tiere oder Fabelwesen durch die Räume. Unterstützt durch Musik werden die Geschichten noch lebhafter gemacht. Es wird getanzt, gelacht und geredet – aber auch ruhige Momente und klassische Yogapositionen kommen nicht zu kurz.

 

Teen Yoga

Diese Stunde beginnt mit einem stillen Moment. So können Kinder zwischen 11 bis 16 Jahren viele Gedanken in ihrem Kopf vor der Türe stehen lassen. Die verschiedenen Atemtechniken und Körperpositionen helfen im Alltag zu mehr Ruhe und Gelassenheit. Individuelle Ideen und Wünsche haben immer Platz. Am Schluss dürfen sich alle bei einer Geschichte mit schönen Klängen entspannen.

 

Yin & Yang

Während Yang dynamisch und kraftvoll ist, verhilft uns Yin zu mehr Ruhe und Entspannung. Yang Yoga mobilisiert den ganzen Körper, kräftigt die Muskulatur und schult unsere Balance. Yin Yoga dagegen ist ein äusserst regenerierender Yoga Stil, bei dem die Asanas, möglichst passiv, während drei bis fünf Minuten gehalten werden.

 

Candlelight Yin Yoga

Diese Stunde vereint Yin Yoga mit einem Meer aus Kerzenschein. Deine Sinne werden angeregt, nochmals mit Musik etwas tiefer in deine inneren Körperschichten rein zu spüren und sie zu entspannen. Wann hast du dir dafür das letzte Mal Zeit genommen?

 

Aroma Yin Yoga

Yin Yoga kombiniert mit dem Duft von ätherischen Ölen lässt dich jeglichen Alltagsstress und Termindruck vergessen. Du erhältst einen Überblick über die verwendeten Öle und wozu sie nützlich sind. Kombiniert mit der Sanftheit von Yin Yoga könnte dies schon bald zu deiner Lieblingsstunde werden.