Mein Name ist Jessica fast 40 Jahre jung. Ich lebe mit meinem Herzmann in der Zentralschweiz. Im Sommer zählt der Garten ganz klar zu meinem Hobby. Ansonsten mag ich als Ausgleich zu meiner Arbeit als Kaufmännische Betreuerin, die Ruhe und Bewegung in der Natur.

Besonders am Meer schöpfe ich Kraft und erfahre immer wieder aufs Neue heilsame Prozesse, die sich mit dem Fluss des Meeres sanft in Bewegung bringen lassen. Ganz ähnlich, wie mit der inneren Stille und den Blockaden, welche sich in all den Jahren in meinem Unterbewusstsein manifestiert haben. Innere und äussere Reisen sind meine Herzensangelegenheiten.

Als ich vor Jahren an einen Punkt gekommen war, an dem ich meinen persönlichen Anker verloren hatte und die inneren und äusseren Stürme zu wüten begannen, habe ich tief in mir drinnen ganz leise die Yogastimme sprechen hören. Ich begab mich, ohne zu wissen wohin die Reise führen wird, auf meinen spirituellen Lebensweg. Eine der wichtigsten und besten Entscheidungen meines Lebens. Passend dazu teile ich folgendes Zitat mit dir:

„One day we will find what we are looking for or maybe not, maybe we’ll find something much greater than that.“

Nach dem ich meine ersten Erfahrungen als Yoga Schülerin gemacht hatte, fing sich mein Leben an in eine ganz neue Richtung zu bewegen und ich spürte immer deutlicher das Yoga nun ein fester Bestandteil in meinem Leben eingenommen hat. Ausgeglichenheit, innere Ruhe, Stille, Zufriedenheit, Glückseligkeit, Liebe sowie vieles Mehr durfte ich von nun an in meinem Leben willkommen heissen.

Meine Ausbildung zur Yoga Lehrerin startete ich 2011. Hatha Yoga, Trance Healing, Krafttierreisen, Meditation, Chakra Yoga bei Anna Trökers, Yoga Nidra bei Anna. E. Röckers sind die Bereiche auf die ich mich spezialisiert habe. Ab September 2019 werde ich mein Wissen in Yin-Yoga bei Helga Baumgartner vertiefen.

Hand in Hand mit meiner Entwicklung habe ich besonders mit Tiefenentspannung sowie Meditation angefangen meine inneren Welten noch genauer zu erkunden. Dabei finde ich immer mehr Muster, Konditionierungen und meine innere Bestimmung, was mich von Tag zu Tag glücklicher macht.

Bei aloha yoga kümmere ich mich um die digitale Vernetzung und die Durchführung von Workshops.