Metzgergasse 4, 5000 Aarau, Schweiz
+41 79 638 60 38
Mo-So: 09:30 - 21.15
Das bewegte Becken 02. und 03.11.2019

„Das bewegte Becken“ führt dich genau dorthin: zu den oftmals noch unbekannten, beweglichen Beckenstrukturen und der hoch-intelligenten Arbeit des Beckenbodens.

Das Becken – Fundament und Ruheinsel – Kraftort und Gefühls-Navigator

Valeria Almarales und Diemut Müller laden dich ein, an diesem Wochenende dein eigenes Becken zu erforschen und bereits dadurch deine eigene Körperarbeit zu verbessern. Ausgewählte Yoga- und Bewegungsübungen schaffen ein fundiertes Verständnis für diesen – wie man sagt – heiligen Raum. Denn hier speicherst du bioenergetisch Erfahrungen und Erlebnisse dein ganzes Leben lang. Die Bioenergetik gibt dir einen interessanten Einblick deiner emotionalen Wahrnehmungen und der damit korrespondierenden körperlichen Spannungsmuster. Diese löst du auf und erlangst dadurch mehr Lebenskraft auch Lebensfreude. Dein Körper lernt wieder besser auf seine Bedürfnisse zu achten. Um dies zu ermöglichen, ist es ganz wichtig, die genaue Anatomie des Beckens zu verstehen. Es ist Valerias und Diemuts Anliegen, dass du als Teilnehmer die lebendige Kraft des Beckens realisieren und begreifen lernst – klar, kreativ und mit einer Prise Humor.

Programmübersicht:

  • Das bewegliche Becken
  • Energiearbeit und Wurzel-Chakra
  • Bioenergetik und was das Becken/der Bauch zu erzählen haben
  • Anatomie
  • Visualisierungsübungen zur Erforschung des eigenen Beckens

Das Seminar richtet sich an dich, wenn du schon lange den Ruf nach Tiefe durch Hinspüren und Verstehen einzelner physiologischer Strukturen, der eigenen Bedürfnisse sowie deiner Emotionen verspürst, aber auch an Personen die eng mit diesem Bereich arbeiten (Yoga- und Pilateslehrer, Hebammen, Schwangerschaftsbegleitungen, Physiotherapeuten, usw.). Der Kurs kann nur als ganzes Wochenende gebucht werden.

Wann: Samstag 02. bis Sonntag 03.11.2019
Zeit: Samstag 09:00 bis 16:30 und Sonntag 09:00 bis 15:00 Uhr
Wo: aloha yoga, Metzgergasse 4, 5000 Aarau
Preis: CHF 330.- inkl. Handout (pdf)
Anmeldung: direkt unten im Kalender

Mit der Anmeldung am 02.11.2019 bist du direkt für beide Tage registriert. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar. Bis 48 h vor Kursbeginn kannst du den Workshop kostenfrei stornieren, danach wird der Betrag in Rechnung gestellt. Deine Anmeldung ist in jedem Fall verbindlich, bei Krankheit oder Unfall sowie Schwangerschaft muss ein ärztliches Zeugnis vorgewiesen werden oder du verpflichtest einen Ersatzteilnehmer. aloha yoga Abos können nicht angerechnet werden. Mahalo!

Das bewegte Becken:

https://www.alohayoga.ch/
November 2019
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301

Über Valeria

Hallo! Ich bin Valeria. Yogalehrerin mit deutschen und chilenischen Wurzeln, aufgewachsen in Berlin. Seit nunmehr 13 Jahren unterrichte ich mit viel Freunde und Hingabe Yoga. In meinem Yogastudio, dem RAUM FÜR YOGA, ist über all die Jahre ein ganz besonderer Ort geworden, der positive Energien sowie Kraft weitergibt. Ein KRAFTORT sozusagen. Ich bin zutiefst dankbar, dass ich diesen Weg gehen kann und danke allen Menschen, die ganz nah um mich herum sind und die dazu beigetragen haben, dass der RAUM FÜR YOGA zu solch einer herrlichen OASE für so viele Menschen geworden ist! Was mich besonders beeindruckt, sind Menschen, die konsequent und mit beherzten, lebendigen Schritten ihren Weg gehen und sich Zeit für sich selbst gönnen. Ganz gleich wie streng auch manchmal die Zeiten sind. Wenn ich meine Arbeit mit drei Worten beschreiben müsste, dann wären dass: energiespendend, beruhigend und feminin. Ich freue mich sehr auf ein Kennenlernen!

www.raum-fuer-yoga-bayreuth.de

 

 

Über Diemut

Den Körper zu verstehen beginnt damit das wir ihn erfahrbar machen! Das ist gleichzeitig meine Berufung. Als Physiotherapeutin, Craniosacral Therapeutin und Heilpraktikerin arbeite ich mit Menschen, die bewusst in die tieferen Strukturen ihres Körpers eintauchen wollen. Denn unser Körper ist ein Wunderwerk und großartiges Instrument, welches uns viel über unsere Persönlichkeit zu erzählen hat. In meinen Yogastunden und Workshops arbeite ich, genau wie Valeria auch, mit Kopf, Herz und Bauch. Nur auf diese Art ist es möglich, dass die TeilnehmerInnen sich tiefgreifend und wahrhaftig begegnen können. Das Becken sowie der Beckenboden bedeutet für mich Basis, Stabilität und Ausgeglichenheit. In einem starken Beckenboden und einem bewegten Becken sehe ich das Schöpfen aus tiefer Quelle und das Urvertrauen zu sich selbst.