Aloha from Iceland …
alohayoga.ch
---

Aloha from Iceland…

Ich grüsse dich aus dem Land der Wikinger. Aus dem Land, in dem dir das Geld buchstäblich durch die Finger fliesst. Dies musste ich bereits am Flughafen bitter erkennen. Während sich die Jungs die letzten M&M’s in den Mund schoben, zog es mich, wie so in jedem Land, zum Frischsaftstand. Weil ich im Vorfeld schon vernahm, dass man in Island gar kein Bargeld mit sich führt, sondern nur mit Kreditkarte bezahlt, gab ich der Dame hinter dem Tresen meine Karte, ohne nach dem Preis zu fragen. Sie wurde mit 1’100.- ISK belastet, was etwas mehr als 10 Franken sind (für 3 ml Saft!).

Zusätzlich bin ich jemand, der immer wieder vergisst das Datenroaming gleich nach Ankunft im Ausland zu deaktivieren. So habe ich mich in das gratis-Wifi am Flughafen eingeloggt und habe gefunden, dass es wieder mal an der Zeit ist, die Updates für meine Apps durchzuführen. Wie ich dann die Treppe runter lief auf die Toilette (und dort kein Wifi Empfang mehr war), sendete mir die Swisscom alle 5 Sekunden ein SMS, welches mich über den Verbrauch des Datenvolumens aufklärte. In 30 Sekunden 36.- Franken!

Das war schon mal der erste Schock, den ich innerhalb von einer halben Stunde in Island verarbeiten musste. Weitere folgten…

Trotzdem ist Island ein wunderschönes Land und auf jeden Fall eine Reise wert. Man sagt, sein Klima und die Natur sind so kraftgeladen wie die alten Sagen über Helden und Schurken. Ein vulkanisches Labor, das von den Elementen der Natur mächtig in Gang gehalten wird und wo Elfen, Kobolde und andere mystischen Kreaturen regieren.

Skeptiker sagen, Island wird von Touristen richtiggehend verschlungen. Das mag sein, aber jeder der nach Island fährt, trägt seinen Teil dazu bei. Mit der Wahl, nicht in der Hochsaison von Juni, Juli und August zu gehen, hat man Glück und kann dem Touristen –Strom etwas entgehen. Immer mit dem Risiko, dass das Wetter nicht ganz so berauschend ist und viele Attraktionen noch geschlossen sind. Und irgendwie haben die Touristen auch was Gutes: Island konnte sich so bestimmt besser aus der Wirtschaftskriese von 2008 erholen und man spürt, dass der Natur Sorge getragen wird. Also wie bei so Vielem, positiv und negativ halten sich die Waage und es ist zu hoffe, dass das Land noch lange seinen Charme behalten kann.

---
---

Im Studio wird ab nächster Woche wieder der normale Stundenplan Einzug halten. Jedoch gibt es ein paar wenige Anpassungen, welche spätestens ab der zweiten Mai Woche gelten:

• Die Montag und Mittwoch Mittag Stunde findet nicht mehr statt

• Dafür gibt es eine Mittag Stunde am Donnerstag und am Freitag – eine schöne       Möglichkeit, das Wochenende einzuläuten

• Zusätzlich wird die Pilates Stunde von Dienstag Mittag jede Woche durchgeführt

• Am Sonntag Morgen gibt es neu die Yoga-Dance Lektion mit Jennni, welche jedoch nicht jede Woche stattfinden kann, da der Raum bereits belegt ist

• Ab Mai heisst es dann wieder Yoga in der Aarauer Badi

Am besten schaust du für die Umstellung auf den Sommer-Stundenplan jeweils im System nach. Und apropos System: leider hat sich das Bisherige nicht als sehr unterstützend erwiesen, wodurch wir gezwungen sind, eine Umstellung vorzunehmen. Dazu bekommst du in den nächsten Tagen nochmals ein Email, mit dem du dich neu registrieren magst. Ich weiss – mühsam – aber leider unumgänglich. Für das Anmeldeprozedere bleibt alles beim Alten. Wir bitten dich bloss, dich so früh wie möglich für eine Stunde anzumelden, damit möglichst viele Stunden durchgeführt werden können. Falls du noch im Besitzt eines Abos bist, welches langsam seine Endzeit erreicht, dann nütze die Gelegenheit und komm noch in die Stunden – denn eine Verlängerung der Abos ist nicht möglich.

---
---

April und Mai bieten wieder spannende Workshops:

Mantra singen, Freitag 20.04.2018 ab 19:00 Uhr

Awaken your Chakras, Samstag 28.04.2018 14:00 bis 16:30 Uhr

Inside Flow mit Hie Kim, Sonntag 29.04.2018 10:00 bis 12:30 Uhr

Handstand erlernen, Sonntag 29.04.2018 14:00 bis 16:30 Uhr

Das ABC des Yogas, Sonntag 06.05.2018 10:00 bis 13:00 Uhr

Faszientraining und Entspannung, Freitag 11.05.2018 18:30 bis 21:00 Uhr

Muttertags-Special, Sonntag 13.05.2018 17:15 bis 18:30 Uhr

Yin Yoga mit Klangmassage, Samstag 26.05.2018 14:00 bis 16:30 Uhr

Auf unserer Webseite findest du alle Infos und die Anmeldung für die einzelnen Workshops und Events.

Last but not least bleiben immer wieder Gegenstände im Studio liegen, so zum Beispiel Schirme, Trinkflaschen, Schals usw.. Falls du etwas vermisst, schau doch mal in unserer Ablage nach oder melde dich bei deiner Yoga Lehrerin.

---
---

Nach der Ansicht dieser Bilder ist es direkt ein Segen, die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch und grüssen dich herzlich!

Vertu blessaður.

Chantal & Team