Hatha Yoga

Hatha Yoga nach der Methode von B.K.S. Iyengar (1918-2014) zeichnet sich aus durch die präzise Ausübung der Asanas. Durch den gezielten Einsatz von Hilfsmitteln wie Decken, Blöcken, Gurten usw. kann länger in den Asanas verweilt werden, was die gesundheitsfördernde Wirkung der Asanas unterstützt. Zahlreiche Studien bestätigen die positive Wirkung der regelmässigen Übungspraxis auf Körper und Geist. Dieser körperbetonte Yoga-Stil ist geeignet für Anfänger, welche die Asanas von Grund auf lernen möchten. Er eignet sich aber auch für erfahrene Yogis/Yoginis, welche sich auf die korrekte Ausübung der Asanas konzentrieren möchten.